.

2.Umbau

nach dem Abmelden des Golfes.....

vom November 2002 - März 2003

Ventildeckel...Ansaubbrücke.... zum verchromen zum Brenner Motorsport nach Berlin geschickt

Es war alles defekt......NEUE Radlager, NEUE Radnarben...

verchromtes Hitzeschutzblech bekommen

Spiegelblech - Abdeckung für die Batterie + Endstufe u. fü´n Kühler gemacht.......verschickt zum verchromen!! 

6-Fach-CD-Wechseler in die Ablage unterm Handschuhfach verbaut

die rot-lackierten Stahl..Querlenker + hintere Donmstrebe zum polieren + verchromen nach Berlin geschickt

Motorträger komplett gereinigt... Lackiert mit Chromeffekt-Lack vom Mercedes

neue Querlenker auch mit Chromeffekt-Lack lackiert + verstärkte blaue Gummilager von Bonrath hineingepresst

Umbau auf Xenon-Beleuchtung   |   Verchromte Türschlösser..Bremszylinder...Servolenkungshalter..von Polish & Mor bekommen

gebrauchten Alu-Käfig in der nähe von Berlin (400km von mir zu Hause) mit meinem Winter-Golf geholt

Servolenkung + Stabilisator vom Lackierer bekommen (Lack : Chromeffektlack von Mercedes)

polierte + verchromten Ventildeckel, Ölwanne..VA-Rohre vom Brenner Motorsport (in Berlin) bekommen

Ansaugbrücke und 1 Alu-Domstrebe vorne u. 2 Stahldomstreben (Querlenker u. oben hintere)

poliert + verchromt vom Brenner Motorsport bekommen

Katersatzrohr......mehr PS...

den Motorträger (Agregatträger) eingebaut

da das Golf 3-Amaturenbrett um 5 cm weiter herausgehtals musste der Käfig in der mitte verkürtzt werden!! 

glasklare schwarze Rückleuchten              |         Nebelscheinwerfer von Hella...hinters gitter der RS-Stoßstange

den Golf zu einem Freund geschleppt.....zum Käfig-schweißen....

Bodenfreiheit.......naja...3cm zur verchromten Ölwanne

durch die verkürzung des Käfigs in der Mitte...alle anderen Strebe auch verkürzen!!  |  VA-Leitung..fürs Kühlwasser u. Luftleitung zwischen

                                                                                                                             Bremskraftv. u. Ansaugbrücke

   anschweißen der Alu-Hülsen auf der H-Strebe für´s  V  hinterm Sitz

Kreuz im Kofferraum

Kreuz hinterm Sitz

weiter zum Umbau von April-Mai 2003

zuück zur Übersicht

 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!